Navigation
FEIL Routenzugsystem

FEIL Routenzugsystem

Routenzüge.
Lean Production nach Fahrplan.

Eine intelligente Intralogistik, in der Lagerwirtschaft und innerbetrieblicher Materialtransport optimal aufeinander abgestimmt sind, schafft die Voraussetzungen für schlanke Produktionsabläufe und die Steigerung der Produktivität in Ihrem Unternehmen. Lean Production nutzt die vorhandenen Ressourcen effizienter, spart Zeit, Wege und Kosten, erhöht die Arbeitssicherheit und steigert nicht zuletzt die Produkt- und Arbeitsqualität.

Mit den FEIL Routenzugsystemen steht Ihnen ein vielseitiges, leistungsstarkes Instrument zur Umsetzung eines Lean-Production-Konzeptes in Ihrem Unternehmen zur Verfügung. FEIL Routenzüge optimieren den gesamten Material- und Warentransport vom Lager über das Handling am Arbeitsplatz bis zur Auslieferung. So lassen sich zum Beispiel im Vergleich zur konventionellen Teilelogistik bei der Versorgung der Verbrauchsstellen bis zu 80 Prozent der Gabelstaplereinsätze einsparen.

FEIL Routenzüge lassen sich selbst auf engem Raum nahezu jeder Lagersituation und Produktionslandschaft anpassen. Von Shuttles mit Standardausstattungen bis hin zu kundenspezifischen Sonderanfertigungen ist alles möglich. Als Experten für Intralogistik bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen von der Beratung über die Planung bis zur Realisierung.

Viele Vorteile auf einen Blick:

  • Maßgeschneiderte Lean-Production-Konzepte
  • Vereinfachung und Optimierung des Materialflusses
  • Kombinierte Ver- und Entsorgung in jeder Transportfahrt
  • Reduzierung von Leerfahrten und Handlingkosten
  • Gabelstaplereinsätze werden um bis zu 80 % reduziert
  • Höhere Sicherheit in Ihrem Betrieb
  • Kleinladungsträger bis Großladungsträger können transportiert werden

Die bedarfsgesteuerte Versorgung der Verbrauchsstellen und die Kombination von Ver- und Entsorgung in jeder Transportfahrt zeichnen eine schlanke Produktion mit Routenzügen aus. Ursprung dieses Systems ist das so genannte Milkrun-Prinzip der englischen und amerikanischen Milchjungen, die immer nur so viele neue Milchflaschen vor die Haustür stellen, wie sie leere dort vorfinden.